Betonvase DIY

  • Dekoration
  • Geschenkidee
  • Blumen verschenken

Schwierigkeit: Mittel

Dauer: 1 – 2 Tage

IMG_1614-1

Material:

  • Kreativ Beton 5kg
  • Waage
  • Messbecher
  • Löffel
  • Plastikflasche
  • kleine Schnapsflasche
  • Reagenzglas
  • Pinsel
  • Abdruckfolie Gold
  • Folien-kleber

Anleitung:

  1. Beton nach Anleitung mischen
  2. die Plastikflasche mit etwas Öl einschmieren, so das die Plastikinnenseite abgedeckt ist, nicht zu viel sonst vermischt sich das Öl mit dem Beton
  3. um so sämiger und flüssiger der Beton ist umso weniger Löcher und Bläschen entstehen
  4. die Plastikflache mit der Betonmischung füllen nicht ganz voll, durch das Reindrücken vom Reagenzglas kommt die Betonmischung hoch
  5. in den noch weichen Beton das Reagenzglas hinein drücken so das es mit dem oberen Rand abschließt
  6. 2 Std Trocknen lassen
  7. die Plastiklasche zerschneiden, vorsichtig entfernen
  8. 24 Std trocknen lassen das der Beton aushärtet
  9. den Folien-Kleber auf der Vase auftragen
  10. die Abdruckfolie auf den Kleber drücken und mit einem Löffelstiel rüber reiben, dass die Folie an den Kleber haften bleibt
  11. ich wollte das Blattgold nur dezent haben, habe dafür nur vereinzelt an einigen Stellen das Gold aufgetragen
  12. die Vase dekorieren oder mit Blumen bestückt verschenken Vase mit Blattgold-1Vase mit gold-1IMG_1613-1 Viel Spaß beim nach machen wünscht euch @ Glitterklee

Kleiner grüner Kaktus DIY

  • Geburtstag
  • Mitbringsel / Kleinigkeit
  • Bastelidee mit Kindern
  • anstelle von Blumen 

Ich muss ja leider sagen, warum auch immer aber Kakteen gehen bei mir grundsätzlich ein. Ich finde, es gibt so viele schöne verschiedene Sorten. Die Variante, die Ihr hier seht, ist unverwüstlich. Brauch keine Pflege und ist immer hübsch anzusehen.

Kennt ihr noch das Lied?

Comedian Harmonists (Text: Hans Herda)

Refrain:

Mein kleiner Grüner Kaktus steht draußen am Balkon, hollari, hollari, hollaro!

Was brauch ich rote Rosen, was brauch`ich roten Mohn, hollari, hollari, hollaro!

Und wenn ein Bösewicht was ungezogen`nes spricht,

dann hol`ich meinen Kaktus und der sticht, sticht, sticht.

Mein kleiner grüner Kaktus steht draußen am Balkon,

hollari, hollari, hollaro!

Schwierigkeit: Leicht

Dauer: 2-3 Std

1 Material-1

Material:

  • Blumentopf aus Holz
  • flache mittelgroße Steine
  • kleine Dekosteine
  • Beton
  • Acrylfarbe
    • dunkel Grün
    • hell Grün
    • weiß
    • gelb
  • Pinsel
  • Wasserbecher
  • Mischpallette
  • Heißkleber
  • Nuteband
  • Spitzenband
  • Blumenstanzer
  • halbrunde Perlen

16.-1

Anleitung:

  1. die Steine von beiden Seiten mit grüner Acrylfarbe anmalen
  2. die getrockneten Steine von beiden Seiten mit einem Muster versehen, Punkte, Kreuze oder Streifen BSP. Siehe Fotos
  3. trocknen lassen 
  4. den Holzblumentopf mit Spitzenbordüre und Nuteband verzieren, zum Befestigen den Heißkleber benutzen
  5. in den Topf ein Plastik Übertopf auf dem Kopf mit Heißkleber befestigen
  6. die Hohlräume mit kleinen Steinen füllen
  7. den Beton nach Anleitung anmischen nicht zu flüssig, den oberen Teil mit dem Beton abdecken
  8. die bemalten Steine in den noch feuchten Beton drücken
  9. die kleinen Dekosteine um die Kakteen verteilen und etwas in den Beton rein drücken
  10. mit dem Blumenstanzer pro Blüte zwei Blumen ausstanzen und in der Mitte eine Halbperle aufkleben
  11. die Blüte mit dem Heißkleber an einen Kaktus kleben

    Viel Spaß beim nach basteln und verschenken wünscht euch @ Glitterklee

Memoboard aus Pappe DIY

  • Geschenkidee
  • Basteln mit Kinder
  • Ordnung / Nützlich

Schwierigkeit: Leicht

Dauer: 2 Std

IMG_1434-1

Material:

  • feste Pappe ca. 30×25 cm
  • Origami Faltpapier 15×15 cm
  • Tonpapier A2
    • Blau
  • Tonpapier
    • Gelb
    • verschiedene Grüntöne
    • Orange
    • Motivpapier
  • Holzklammern
    • groß
    • kleine Bunte
  • Acrylfarbe
    • gelb
  • Pinsel
  • Bleistift
  • Zirkel
  • Heißkleber
  • Klebstoff
  • Schere
  • Filzblumen
  • Bordürenstanzer

IMG_1471-1

Anleitung:

  1. die Pappe mit dem blauen Tonpapier einpacken, die Rückseite mit Klebeband oder doppelseitiges Klebeband befestigen
  2. die großen Holzklammern mit gelber Acrylfarbe anmalen und trocknen lassen
  3. aus dem Origami Faltpapier die 2 Tulpenblüten falten (siehe Fotos) 
  4. 4 Blüten aus Tonpapier basteln, je Blüte 3 verschieden große Kreise in verschieden Farben (siehe Fotos) 

     

  5. aus verschieden grünem Tonpapier 6 Streifen schneiden, in einer länge von ca. 10 cm je nach Größe der Blüten und 0,05 cm breit
  6. Sechs Grasbüschel aus unterschiedlich Farbenden grünem Tonpapier ausschneiden
  7. die Vorbereiten Blüten und Grasbüschel auf der Pappe anordnen und mit Klebstoff aufkleben
  8. mit dem Bordüren Stanzer aus Orangefarbenen Papier in der Breite von der Pappe ausstanzen und an der oberen Kante abschließend mit Klebstoff aufkleben 
  9. die angemalten Holzklammer und die kleinen bunten Klammern auf der Pappe anordnen, mit Heißkleber festkleben
  10. auf die Grasbüschel die Blumen aus Filz aufkleben
  11. das Memoboard nach Belieben gestalten z. B. mit Fotos, Gedichten, Wünschen und mit kleinen Schokoladen dekorieren

Viel Spaß beim nach basteln wünscht euch @ Glitterklee

Geschenk für Kochliebhaber

  • für begeisterte Kochfans
  • Geschenkidee
  • für alle Anlässe

Begeisterte Kochfans probieren gerne neue Rezepte aus, würzen hier würzen dort und leben beim Kochen ihre Kreativität aus und entspannen dabei.Das passende Geschenk dafür ist schnell gemacht und bereitet sicher Freude.

Schwierigkeit: Leicht

Dauer: 30min ( ohne Rezeptheft)

IMG_1419 2-1

Material:

  • Kochtopf
  • Kochhandschuhe
  • Gewürze
  • Zimtstangen
  • Öle von z.b Mein Fass
  • Kochlöffel
  • Zange
  • Heft für Rezepte (Basteln)
    • oder Kochbuch
    • oder Rezept Zeitschrieften
  • Geschenkfolie
  • Klebeband
  • Schleifenband
  • Schere

 

Anleitung:

  1. wenn Ihr das Heft basteln möchtet, schaut unter den Link (Hefte basteln) nach, dort findet Ihr die Anleitung
  2. alle Utensilien in dem Topf dekorieren
  3. mit Folie einpacken

Viel Spaß beim Verschenken wünscht Euch @ Glitterklee