Süßigkeitenschlitten DIY

  • Mitbringsel
  • Kleinigkeit

 

_DSC2281-1

Material:

  • Zuckerstangen (kriegt ihr günstig bei Nanu Nana)
  • Milkyway
  • Kleine Marzipan Pralinen Stückchen (Lidl)
  • Eierlikör Pralinen
  • Kitkat groß (Rewe)
  • Yogurette
  • Papier
  • Schachteln (von Cremen oder Streichhölzern)
  • Schleifenband
  • Papier
  • Heißkleber
  • Die kleinen Schachteln gestalten, ihr könnt sie bekleben zb. mit Geschenkpapier.

    Mit Schmucksteinen schmücken.

 

Anleitung:

Ihr nehmt euch das Kitkat auf der Rückseite und positioniert die Zuckerstangen so das an den Seiten etwas Platz ist,mit Heißkleber befestigen. Wieder umdrehen das es auf den Zuckerstangen steht. Nun schaut ihr erst mal was euch am besten gefällt.Ihr könnt 2 Milkyway neben einander packen oder 3-4Stück von den Pralinen.Dann kommt die nächste Etage entweder die Yoguretten oder eine Schachtel die ihr dann noch befüllen könnt. Wenn ihr euch entschieden habt alles mit Heißkleber befestigen. Zum Schluß könnt ihr Schleifenband umwickeln wie beim Geschenk. Geschenkschleife oben drauf. Ihr könnt auch kleine Geschenkanhänger anbringen und den Namen darauf schreiben.

 

Meine habe ich heute an mein Liebes Team auf Arbeit zum Nikolaus geschenkt.Sie haben sich sehr gefreut. Ist auch ein nettes Mitbringsel wenn man zum Advent eingeladen ist.

 

Ein Kommentar zu “Süßigkeitenschlitten DIY

  1. Pingback: Geschenke verpacken Alternative zur herkömmlichen Geschenkschleife DIY |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s