Schwemmholzlampen DIY

Schwemmholzlampen

Einfach selber machen

img_0027

Material:

  • Lampenschirm 
  • Lampengestell (Ikea oder Höffner)
  • Schwemmholz 
  • Vincent 2in1 Buntlack altweiß (Hellweg)
  • Nägel
  • Heißkleber  
  • Hammer
  • Klarlackspray
  • Holzfräser 
  • Bohrmaschine 
  • Glühbirne 

 

Anleitung:

  1. -besorgt euch ein Lampengestell, Lampenschirm,Glühbirne
  2. -ihr könnt Schwemmholz günstig bei Dawanda bestellen wenn ihr natürlich die      Möglichkeit habt selber sammeln dann könnt ihr das natürlich machen
  3. -das Schwemmholz sollte schön getrocknet sein
  4. -das Schwemmholz mit einer Drahtbürste säubern
  5. -wenn ihr wollt könnt ihr das Schwemmholz mit Klarlack versiegeln
  6. -oder in anderen Farben Lackieren

 

  1. -Fräser in den Durchmesser des Lampengestellt oder etwas größer
  2. – mit dem Fräserbohrer loch Bohren 
  3. -vorsichtig und langsam das das Holz nicht bricht 
  4. -Schwemmholz auf das Gestell schieben 
  5. – Fassung wieder anbringen
  6. – Glühbirne 
  7. – zum den Lampenschirm aufsetzen

img_0025

Bei den Model habe ich das Schwemmholz mit 2 in 1 Lack Altweis lackiert.Das Schwemmholz mit Heißkleber zusammen kleben und mit kleinen Nägel noch Fixieren.Bevor ihr es festgeklebt wird schauen ob euch es so gefällt.

img_0023

Bei dem Model hab ich alles in Natur gelassen. Das Schwemmholz senkrecht um den Lampen Fuß mit Heißkleber befestigen.

 

 

Ein Kommentar zu “Schwemmholzlampen DIY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s