Luftballons mit Wünsche steigen lassen

  • Hochzeitsidee
  • Erinnerung

Ein Himmel voller Ballons in Herzform in dem Farbschema der Hochzeit ist ein schöne Erinnerung. Dieser Brauch ist mittlerweile immer mehr auf Hochzeiten zu sehen.

Mit kleinen Postkarten versehen, auf die von den Gästen Glückwünsche für das frisch vermählte Ehepaar geschrieben werden. Wie in meinen Fall. Dabei sind die Karten mit der Adresse von den Ehepaar voradressiert, sodass der Finder von einem Ballon die Karte schnell und einfach zurück schicken kann. Zwar kommen nicht viele Karten an, aber wenn doch ist die Freude sicher sehr groß.

Luftballons steigen lassen zur Hochzeit ist eine sehr schöne Überraschung für Braut und Bräutigam und eine tolle Möglichkeit Glückwünsche gegenüber dem frischen Ehepaar zu äußern.

luftballons (4)-1

Material:

  • Helium (haben wir als 100l Flasche im Internet bestellt ca 50€ inkl. Versand)
  • Luftballons: Herzform Creme
  • Ballonverschlüsse mit Polyband
  • Tonpapier: Apricot, Braun
  • Lochzange 
  • Nieten
  • Stanzer: Engel
  • Papier Herz: Apricot, Braun
  • Pappe
  • Kleber

Anleitung:

  1. Schreibt euch im Schreibprogramm auf die Vorderseite euren Text.

Text: Wir haben geheiratet!

           und die ganze Welt soll es erfahren.

Am (Datum) haben wir uns im Standesamt (Ort)

das feierliche Ja-Wort gegeben und mit lieben

Leuten gefeiert.

Wir freuen uns, das Du diese Karte gefunden hast.

Es wäre nett, wenn Du sie an uns

zurück sendest.

Damit wir erfahren, wie weit unsere Liebe

und die wünsche unserer

Gäste geflogen sind.

Danke!!!

  1. wählt die Schriftart. (denkt an den Platz wo das Herz aufgeklebt wird!!)
  2. die Rückseite wie eine Postkarte gestalten und eure Adresse eintragen
  3. die Fragen: Name des Finders? Fundort? Deine wünsche für das Brautpaar
  4. druckt euch auf dem apricot Papier die Frauengäste (Anzahl) aus
  5. druckt euch auf dem braun Papier die Männergäste (Anzahl) aus
  6. zeichnet euch auf ein Stück Pappe, eine Herz Schablone, und schneidet diese aus
  7. die Herzschablone auf Tonpapier Apricot und Braun übertragen, in der Anzahl eurer Luftballonkarten. Alternativ macht es auf einem Grafikprogramm das ihr euch dann ausdrucken könnt und dann ausschneidet
  8. Klebt die Herzen in der entgegengesetzten Farbe auf eure Luftballonskarten
  9. Stanzt eure Engel
  10. schneidet euch ein kleine Rechtecke in Anzahl eurer Luftballonkarten     (oder mit z.B. Word erstellen und ausdrucken)
  11. auf das Rechteck schreibt ihr „Deine Wünsche“ klebt es an einer Seite auf das Herz. Die Engel so aufkleben als wenn sie das Rechteck halten.
  12. zum Schluss macht ihr an einer Ecke mit einer Lochzange Nieten rein

Tipp: wenn ihr die Möglichkeit habt die Karten in eine Folie zu packen wäre das sehr gut. Die Karten kommen sonst sehr kaputt zurück.

Ich habe sie als wundervolle Erinnerung behalten.

Luftballons steigen lassen-1

 

Lasst eure Gäste die Karten ausfüllen, in der Zeit könnt ihr die Luftballons vorbereiten. Füllt sie mit Helium. Das war ein großer Spaß für unsere Gäste. (denkt dran Helium verdrängt den Sauerstoff im Blut also nicht übertreiben 🙂

Luftballons zuknoten und eine Schnur anbringen nun können eure Gäste die Karten anbinden.

Lasst sie alle zusammen fliegen…..

Viel Spaß wünsche ich Euch beim Gestalten und Umsetzen der Idee Eure @ Glitterklee

 

 

 

2 Kommentare zu “Luftballons mit Wünsche steigen lassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s