Sushi Pinata DIY

Wir haben bei uns im Freundeskreis  jemand, der liebt Japan und alles was damit zutun hat. Zu seinem runden Geburtstag wollte wir ihm ein Geldgeschenk übergeben. Da ich es nicht mag, jemand einfach ein Gutschein zuschenken oder Geld im Briefumschlag. Hab ich mit meine Tochter eine Sushi Rolle gebastelt. Dazu gab es die Sushi Süßigkeiten von einen anderen Beitrag von mir.

img_0259

Material:

  • biegsame Pappe A2 

    420 x 594 mm

  • feste Pappe 2x A2

    210 x 297

  • Paketband
  • Zirkel
  • Schere
  • Tonpapier schwarz A2 

    420 x 594 mm

  • Krepppapier Orange, Grün, weiß
  • Kordel
  • Heißkleber (durchsichtig)
  • 2 glatte Stäbchen
  • Luftschlangen
  • Konfetti
  • Geld 
  • Süßes

Anleitung:

  1. die biegsame Pappe rollt ihr so, das ein Hohlraum von 20cm entsteht, befestigt es mit Paketband 
  2. mit einem Zirkel zeichnet ihr zwei Kreise in Durchmesser von 20cm 
  3. schneidet die Kreise aus
  4. fädelt die Kordel durch die rolle “noch nicht abschneiden“
  5. klebt die beiden Kreise an den beiden enden und verschließt die Rolle, fixiert es gut mit Paketband, Kordel muss von beiden Seiten rausschauen
  6. klebt das schwarze Tonpapier mit Heißkleber auf die Rolle, 
  7. bildet mit der Kordel ein Kreuz als wenn ihr ein Geschenk packen würdet, ein Knoten machen, soviel Kordel lassen, das ihr es später anbinden könnt
  8. jetzt bereitet ihr euch das Krepppapier vor, schneidet das Krepp in ca. 20×15 cm Stücken
  9. das Krepp wickelt ihr einmal von links und einmal von rechts in der gleichen Menge auf den Stäbchen auf bis ihr in der Mitte zusammen kommt, schön straff ziehen
  10. schiebt das Krepppapier mit den Finger nach unten, dadurch entstehen diese geknitterten Rollen, zieht es von den Stäbchen wieder ab 
  11. wenn ihr genug vorbereitet habt könnt ihr schon mal anfangen
  12. fangt mit dem Grün und Orange an, mittig in den Kreis der Enden mit Heißkleber festkleben
  13. ihr könnt die Krepprollen ein Stück zusammenschieben oder auseinander ziehen wenn es mal nicht vom Abstand passt
  14. wenn ihr die Mitte fertig habt fangt ihr mit den weißen Teil an
  15. am besten am Rand der Rollenenden anfangen immer eine runde rum, bis alles bedeckt ist 
  16. mit der anderen Seite macht ihr das gleiche  
  17. schneidet euch mit dem Cuttermesser eine Öffnung, an einem Ende, um die Pinata zufüllen
  18. klebt es dann zum Schluss mit Heißkleber wieder fest

img_4454

Leider ist das Geschenk nicht von langer Dauer und man muss zusehen wie seine Arbeit zerstört wird, das ist aber trotzdem den Spaß wert.

Unser Freund hatte viel Spaß damit, Männer werden wieder zu Kindern 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s