Eierlikör DIY

  • Geschenkidee
  • Kleinigkeit 
  • Mitbringsel

Eierlikör zu Ostern gehört irgendwie dazu. Die Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. Man kann Kuchen saftig und schmackhaft machen, Eis verfeinern oder Schokoladenpralinès füllen. Viele trinken ihn pur, anderen wiederum schmeckt er nur aus kleinen Schokoladenbechern. ( was ich sehr Lecker finde ) 

IMG_1930-1

Schwierigkeit: leicht

Dauer: ca. 30min

IMG_1896-1

Rezept für 1 Liter:

  • 350 ml weißer Rum
  • 1 Päckchen Vanille Zucker
  • 250g Puderzucker
  • 340g Kondensmilch min. 7,5% (Päckchen)
  • 8 Eigelb (gr.M)

zur Zubereitung:

  • 4x 250ml Flaschen
  • 1 Topf
  • 1 Schneebesen
  • 1 kleine Kelle
  • 1 Metall Schüssel
  • 1 Trichter
  • 1 kleine Schüssel
  • 1 kleine Plastikflasche

 

Anleitung:

  1. setzt ein kleinen Topf mit Wasser auf, für ein Wasserbad
  2. die Eier trennen, wir haben dafür die Eier in eine kleine Schlüssel aufgeschlagen und mit einer Plastikflasche das Eigelb raus gesaugt
  3. die Eigelbe mit den Päckchen Vanillezucker in einer Metallschüssel verrühren
  4. nach und nach die Kondensmilch, den Puderzucker und den Rum unterrühren
  5. die Metallschüssel mit der Masse auf das Wasserbad stellen und mit dem Schneebesen aufschlagen, bis die Masse dickflüssig wird 
  6. ca. 6 – 10 min
  7. es geht dann zum Schluss recht schnell
  8. die Metallschüssel vom Wasserbad nehmen 
  9. den Eierlikör mithilfe des Trichters und der kleinen Kelle, in die vorgesehen Flaschen geben
  10. verschließen und Flasche noch mal säubern
  11. die Flaschen könnt Ihr auch versiegeln mit Verschlussband 
  12. den abgefüllten Eierlikör abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen
  13. die Haltbarkeit kann ich nicht sagen, ich würde, denken im Kühlschrank gelagert bis 4 Wochen 

Tipp: die Flaschen bis oben hin abfüllen, ich habe es nicht gemacht und das sieht nicht schön aus, weil der Eierlikör sich am Rand dann absetzt

PS: aus dem Eiweiß könnt Ihr dann noch Baiser machen für 4 Eiweiß braucht Ihr 100-g-Zucker, unter ständigem Rühren zu einer cremigen Masse werden lassen, mit einem Spritzbeutel die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech geben und bei    100 c° unter/Oberhitze 1 1/2 – 2 Std. Backen

Flaschenlabel

IMG_1932-1

Material:

  • Tonpapier
    • Grün
    • Orange
  • Bleistift
  • Schere
  • Klebeband
  • doppelseitiges Klebeband
  • Schleifenband
    • hehl Grün dünn
    • dunkel Grün
    • Grün
  • Buntstifte
    • hehl Grün
    • dunkel Grün
  • Marker
    • Schwarz
  • Vorlage Mohrrübe

IMG_1927-1

Anleitung:

  1. Vorlage ausdrucken
  2. die Mohrrübe und Etikett auf Orangefarbenen Tonpapier übertragen und zuschneiden
  3. die Büschel auf grünem Tonpapier übertragen und zuschneiden 
  4. auf die Büschel mit den Buntstiften eine Struktur einzeichnen
  5. die Büschel an oberen Teil der Mohrrübe mit doppelseitigen Klebeband befestigen
  6. auf die Mohrrübe mit dem Marker Eierlikör rauf schreiben in die Mohrrübe habe ich die Vorgehensweise aufgeschrieben, man kann natürliche auch, wünsche oder Sprüche aufschreiben
  7. auf der Rückseite der Mohrrübe an den Äußeren kanten doppelseitiges Klebeband anbringen
  8. die Mohrrübe auf die Flasche kleben, das die Karte nicht aufklappt ein kleines Stück Klebeband doppelt nehmen und innen am Rand aufkleben
  9. auf das Etikett können die Namen der Beschenkten aufgeschrieben werden, das dünne Schleifenband durch Fädeln
  10. am Deckel der Flasche das Hehl grüne Schleifenband mit doppelseitigem Klebeband einmal rumgewickelt festkleben
  11. eine Schleife aus dem dunklen Schleifenband binden und mit dem Etikett zusammen an den Deckel festkleben 

IMG_1933-1

Viel Spaß beim Ausprobieren und Prost wünscht Euch @ Glitterklee

Auf diesem Wege wünsche ich Euch allen ein schönes Osterfest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s