Abschiedsgeschenk Apfelbäumchen

  • Geburtstagsgeschenk
  • Hochzeitsgeschenk
  • Taufgeschenk
  • Abschiedsgeschenk
  • Geschenk für Einzug ins Eigenheim
  • Geschenk für Gartenfreude

Abschiedsgeschenk

Es gibt viele besondere Momente im Leben. Von der Geburt, über Feste wie z.B. Taufe, Jugendweihe und Hochzeit, den Einzug ins eigene Haus, runde Geburtstage oder auch Abschiede von Personen, die man gern hat. All diese feierlichen Anlässe des Lebens sind ideale Gelegenheiten für ein besonderes Geschenk. Symbolisch stehen Apfelbäume für Liebe, Fruchtbarkeit und Zusammenarbeit. Mit einem Apfelbäumchen, da schenkt man für das ganze Jahr hindurch ein Blickfänger für jeden Garten. Im April und Mai ist die frische, zart rosa Blüte ist ein hübscher Anblick fürs Auge und im Herbst trägt er herrliche runde leckere Äpfel. Bei jedem Biss in den leckeren Apfel deckt die Person an ein zurück.

Schwierigkeit:♣♣♣♣♣

Dauer: 2-3 Std

Materialkosten: ca. 19 € (ohne Werkzeug )

 

Material:

  • Apfelbäumchen
  • Äste
  • Bohrer
  • Gartenschere
  • Kleber
  • Regenbogenpapier
  • Apfelvorlage
  • Schere
  • Bleistift
  • Klebeband
  • Schutzbrille
  • Cuttermesser
  • Zirkel
  • Fotos
  • Nadel
  • Garn
    • weiß
  • Nimm 2 Bonbons
  • Schleifenband
  • Geschenkfolie
  • Geschenkpapier
    • Grün
  • Abschiedssprueche

Anleitung:

  1. ich musste an den Apfelbaum Äste anbringen, da mein kleines Bäumchen nicht genug Zweige hatte
  2. dafür habe ich trockene Zweige gesammelt, ein etwas dickeren längeren Stock, den ich als Stamm benutz habe und kleine einzelne Zweige
  3. mit den Bohrer kleine Löcher schräg nach unten in den Stamm Bohren, die kleinen Zweige mit einem Messer schräg und spitz schnitzen und die Zweige in der vorgesehenen Bohrung mit dem Kleber befestige
  4. die Vorlage ausdrucken und ca. 24 Äpfel auf den Regenbogenpapier übertragen
  5. sucht Euch Fotos raus die Ihr gerne Aufkleben möchtet, zeichnet mit einem Zirkel einpassenden Kreis auf und schneidet diesen ausUntitled-1
  6. auf eine Apfelhälfte einen etwas kleineren Kreis als wie das Foto aufzeichnen und ausschneiden, das Foto von hinten passend aufkleben und die nicht zugeschnittene 2te Apfelhälfte von hinten aufkleben
  7. aus dem braunen Filz kleine Stiele schneiden, mittig auf den Apfel kleben, die Blätter von der Vorlage auf dem grünen Filz übertragen, ausschneiden und neben den Stiel festkleben
  8. Zum Schluss mit Nadel und Faden eine Garnschnur durchfädeln und das Ende verknotenBäumchen-1
  9. fertigt euch alle Äpfel mit Fotos an die ihr benötigt
  10. für Verse, wünsche oder Sprüche, das Regenbogenpapier doppelt nehmen und an der Faltkante die obere Seite vom Apfel anlegen und mit einem Bleistift die Vorlage übertragen, beim Ausschneiden darauf achten, dass die Faltkante nicht zerschnitten wird. So das man den Apfel aufklappen kann um die Verse dort hinein zuschreiben. Mit Kleber den Stiel und das Blatt ankleben und ein faden zum Anbinden durch fädeln
  11. die fertigen Äpfel an den Baum verteilt aufhängen und z.b. Nimm 2 Bonbon mit Schleifenband an das Bäumchen versetz anbinden
  12. mit dem grünen Geschenkpapier den Topf einwickeln mit Klebeband befestigen, den Boden mit Erde mit den restlichen Nimm 2 Bonbons bedecken zum Schluss mit Geschenkfolie den Topf einwickeln und mit Schleifeband zubinden

IMG_1492-2IMG_1495-1IMG_1496-1

Viel Spaß beim nachbauen und Verschenken wünscht Euch @ Eure Glitterklee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s