Tassenkuchen mit Glückslicht DIY

  • Kleine Aufmerksamkeit
  • Mitbringsel
  • Kleinigkeit zum Geburtstag einer Kollege/in
  • Kleinigkeit zum Geburtstag Lehrer/in

Glückstasse

Mit leeren Händen kommt wohl niemand gerne zu einem Geburtstag und sinnvolle Kleinigkeiten sind auch immer schwierig zu finden oder es fehlen einem die passenden Ideen.
Einen Kollegen was zu schenken, ist auch meist kein leichtes Unterfangen aber doch möchte man eine Freude bereiten.
Der Tassenkuchen ist eine witzige Idee, der schnell zubereitet werden kann, mit der passenden Kaffeetasse und dem Glücklicht ist der Geburtstagstisch schnell gedeckt.

Schwierigkeit:♣♣♣♣♣

Dauer: 1 Std

Materialkosten: ca. 13€

  • Tasse ab 2,95€ ( Nanu Nana )
  • Tassenkuchen ab 1,95€ ( Nanu Nana )
  • Kleine Mini Backform ab 1,00€ ( Nanu Nana)
  • Washitape ab 1,95€ ( Nanu Nana )
  • Pailetten ab 0,65 cent ( Bastelladen)
  • Glitzer ab 0,50 cent ( Bastelladen)
  • Motiv Tonpapier ab 0,20 cent ( Bastelladen )
  • Druckverschlussbeutel ab 3,70€ ( Ebay )

 

Material:

  • Tasse
  • Tüte Tassenkuchen
  • Kleine Muffinform
  • Teelicht
  • Motiv Tonpapier
  • Fineliner
    • schwarz
  • Druckverschlussbeutel
  • Pailetten
  • Glitzer
  • Washitape
  • Schleifenband
  • Klarsichtfolie
  • doppelseitiges Klebeband

Anleitung:

  1. legt euch die Materialen für das Glückslicht zurecht
  2. 1 Teelicht, 1 Druckverschlussbeutel, Motiv Tonpapier, Schere, Bleistift, doppelseitiges Klebeband, Washitape, Glitzer, Pailletten und Fineliner
  3. das Teelicht auf den Motiv Tonpapier stellen und mit dem Bleistift nach zeichnen, den entstandenen Kreis ausschneiden, in der Mitte ein Loch stechen
  4. auf den Kreis ein Vers oder Wunsch schreiben und den Docht der Kerze durch den Kreis stecken, um das Teelicht das Washitape kleben
  5. in der Breite von dem Druckverschlussbeutel den gleichen Motiv Tonkarton zuschneiden die Höhe sollte ungefähr in 4cm sein
  6. das Motiv Tonpapier in der Mitte falten und am oberen Teil mit dem Fineliner „Glückslicht„ schreiben
    Basteln Glückslicht-1
  7. in den Beutel Glitzer und Paletten füllen, den Beutel verschließen und schütteln dann den Beutel wieder öffnen und das Teelicht hineinpacken wieder verschließen
  8. das vorbereitete Label am oberen Teil vom Druckverschlussbeutel mit doppelten Klebeband befestigen
  9. unter dem  Motiv Tonpapier einmal das Washitape festkleben
  10. die Tasse mit den Tassenkuchen, Muffinförmchen und Kerze füllen
  11. mit Geschenkfolie einpacken

Glückstüte

Viel Spaß beim Basteln und verschenken wünscht Euch @Glitterklee

4 Kommentare zu “Tassenkuchen mit Glückslicht DIY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s