Süße Osterhasen Leckerei

Leckere Osterhäschen aus Quark-Öl-Teig

  • Tischdekoration
  • Kleinigkeit zu Ostern
  • Mit Kindern Backen

Zuckerhäschen,

Ich weis Ostern ist noch etwas hin aber mit  ausprobieren oder vorbereiten kann man nie früh genug anfangen. Das Rezept hab ich auf Living At Home gefunden. Die Hasen sahen so lecker und süß aus das wir sie ausprobieren mussten. Da kommt so ein graues Wetter am Samstag ganz recht. Das verzierte Ostergebäck eignet sich hervorragend zum Verschenken, Tischdekoration zum Osterbrunch oder Befüllen der Osternester.

Schwierigkeitsgrad:♣♣♣

Zeitaufwand: 1 Std 

Kosten: ca. 11€


Rezept:

ca. 10 Stück

  • 150g Magerquark
  • 6EL ÖL
  • 1Ei
  • 75g Zucker
  • priese Salz
  • 300g Mehl
  • 1Päckechen Backpulver
  • 1 Eigelb
  • 75g Butter
  • feiner Zucker zum bestreuen
  • Wasser

Livingathome Rezept: Zuckerhasen-aus-quark-oel-teig

Was braucht ihr noch


  • Schüssel
  • Küchenwaage
  • Knethacken
  • Backpapier
  • Backblech
  • Teller
  • kleine Schüssel
  • Ausstecher großer Hase
  • Schleifenband

Aufwand


Zeit: 25 min Ober / Unterhitze

Anleitung für die Zuckerhasen


  1. Teig vorbereiten: Den Magerquark, Öl und das Ei in einer großen Schüssel gut verrühren. Zucker, 1 Prise Salz, Mehl und Backpulver mischen. Zur der Quarkmischung geben und alles mit den Knethaken des Handrührers vermengen, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten.

  2. Häschen backen: Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft 180 Grad). Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche etwa 0,5 cm dick ausrollen, die Hasen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Das Eigelb mit 4 El Wasser verquirlen und die Hasen damit bestreichen. 15 – 20 Minuten auf der untersten Schiene goldbraun backen.Mit etwas Wasser, die Hasenbepinseln und in Zucker tauchen.

  3. Häschen dekorieren: Den Hasen eine Schleife um den Hals binden, auf den Tisch dekorieren oder zu Ostern verschenken.

Am besten schmecken die Plätzchen wenn sie aus dem Backofen kommen!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s