Osterhase als Türkranz – interessante Bastelidee

Osterkranz selber basteln-frühlingshafte Osterdekoration mal anders

  • Dekoration
  • Bastelidee
  • Mitbringsel zu Ostern

Osterhase aus Zweigen.

Ostern steht vor der Tür und Du möchtest dein Heim schön dekorieren? Das geht ganz leicht mit dieser Bastelidee! Besonders zu Ostern wird Lebensfreude zelebriert: Bunt, duftend und fröhlich muss die Osterdeko sein – am besten eigenhändig gebastelt. Zweige und Äste fallen jetzt im Frühjahr beim Baum-, Hecken- und Strauchschnitt zur Genüge an, das Material gibt es also gratis 🙂 .Hole schon mal den Draht und die Zange raus!Schwierigkeitsgrad:♣♣♣♣

Zeitaufwand: ca. 4 Std

Kosten: ca. 20€

Benötigtes Material


  • Zweige
    • zb. Korkenzieherweide
    • Blutroter Hartriegel
    • die Zweige sollten biegsam sein
  • Draht
  • Zange
  • Heißkleber
  • Gartenschere
  • Dekoband
  • Schleifenband
  • Ostereier aus Styropor
    • in verschieden Größen
  • Glitzer-Zerstäuber ( Ideen mit Herz )
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Klarlack
  • Dekoperlen ( bei Ebay bekommt ihr Mischpackungen )ca.
    • oder Schmuckperlen
  • Dekoblümchen
  • Dekogras

Anleitung für Osterhase Türschmuck


  1. Rohling vom Hasen biegen: Aus dem Draht drehst Du Dir einen Kreis von ca. 15cm Durchmesser. Wickel den Draht ruhig mehrmal rum um do standhafter, ist er.An den Kreis befestigst Du den Draht und biegst 2 Ohren zurecht. Für den Körper den Draht an einer Seite vom unteren Teil des Kopfes befestigend zu einen ovalen Körper formen.
  2. Äste umwickeln: Nun wickelst Du Deine Äste so lange um das Draht Gerüst, bis es Dir gefällt, die Enden kannst Du mit Draht befestigen. Um den fertigen Hasen das Dekoband wickeln und die Enden mit Heißkleber befestigen.
  3. Hasen Bauch biegen: Mehre Zweige leicht gebogen über den Bauch mit Heißkleber befestigen. Es sollte von der inneren Seite ein Hohlraum entstehen.
  4. Vorbereiten der Styroporeier: Die Styroporeier mit Acrylfarbe anmalen und mit dem Glitzer – Zerstäuber den Glimmer auf die feuchte Farbe auftragen. Die Eier gut trocknen lassen und mit Klarlack besprühen.
  5. Dekorieren: Nun geht es an das gestalten, die Perlen mit Heißkleber auf die Äste versetzt kleben, bis es Dir gefällt. Die Ostereier mit Heißkleber von hinten in den Bauch kleben und mit Blumen und Schleifenband verzieren.Osterhase Türkranz-1IMG_2741-1IMG_2739-1IMG_2738-1

Nun kann auch der Osterhase auf einen Sprung vorbei gehüpft kommen…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s