Alt trifft Neu – Recycling Geschenkidee

STYLISCHER GETRÄNKE-UNTERSETZER

  • Recycling
  • Upcycling
  • Geschenkidee
  • kreatives Bastelprojekt

Intergram Bier Untersetzer

Wer ein großes Vergnügen am Recycling Basteln findet, ist hier richtig und sollte Kronkorken in Betracht ziehen. Mit der richtigen Technik und etwas Kreativität lassen sich die Bierdeckel in Untersetzer verwandeln. Ob für die heiße Teekanne, Tasse oder für das kalte Bier, mit einem Untersetzer können Möbel von unerwünschten Flecken geschützt werden. Mit verschiedenen Farben und Mustern lassen sich auch kreative Designs zaubern, die zu Deinem eigenen Geschmack passen und auch als Geschenkidee eine tolle Variante.

Schwierigkeitsgrad:♣♣♣♣♣

Zeitaufwand: 1Tag 

Materialkosten: 10€

Benötigtes Material


  • Kronkorken
  • ein fester Karton
    • oder Holz
    • mindestens 8×8 cm und eine dicke von 1cm
  • Nägel
  • Filzgleiter selbstklebend

Arbeitsmaterialen 


  • Schneidemaschine
  • Linial
  • Bleistift
  • Zange
  • Schraubenzieher
  • Hammer
  • Unterlage
  • Handschuhe

Anleitung für Kronkorken-Untersetzer 


  1. Wenn Du feste Pappe benutzt, muss diese noch zugeschnitten werden, in einem Maß von 8x8cm genommen. Die Dicke sollte 1cm ergeben. Wenn die Dicke des Kartons nicht ausreichend ist, dann solltest Du mehre Schichten übereinander Kleben, bis die gewünschte Dicke erreicht ist.

  2. Solltest Du Dir Holz besorgt haben kannst Du gleich mit den anbringen der Kronkorken starten.
  3. Mit einer Zange den Rand der Kronkorken nach außen biegen und den innen liegenden Gummi mit einem Schraubenzieher entfernen. Das beim Platt hauen keine Unebenheiten sind.
  4. Die Kronkorken klopft man mit einem Hammer ganz platt, so lange, bis Sie eine wirklich glatte Fläche haben. Du brauchst ein Untergrund, der nicht federt. Ich bin dafür einmal vor die Tür gegangen und habe die Gehwegplatten benutzt. Die Unterlagen dürfen nicht federn die Du als schütz benutz. Wenn Du eine Walze zu Hand hast, wäre das auch eine Variante.

  5. Die Kronkorken können nun mit kleinen Nägeln (nicht länger als 1 cm) auf dem Quadrat angebracht werden.
  6. Fange am besten mit den Ecken an, die sind am kniffligsten. Den Kronkorken über die Ecke legen und das Stück, was auf dem Karton liegt, mit einem Nagel befestigen. Mit der Zange die überstehenden Kanten Umbiegen gegebenenfalls mit dem Hammer nach klopfen. ( Um die kleinen Nägel besser halten zu können, benutze dafür ein Dübel )
  7. Sind die Ecken fertig, machst Du mit den Kanten erst mal weiter, lege die Kronkorken so an das Du die Kante umschließt und von beiden Seiten mit einem Nagel befestigen kannst.
  8. So der schwerste Teil ist erledigt 🙂 Jetzt beide Seiten mit Kronkorken versehen und mit Nägeln befestigen.
  9. Solltest Du eine Verletzungsgefahr darin sehen, falls die die Enden der Kronkorken etwas scharf sind oder auch die Nägel etwas herausstehen, dann würde ich einen Lack für Metalle auftragen oder mit Gießharz versiegeln.
  10. Verletzungsgefahr besteht bei meinen Untersetzern nicht, aber auf einen Holztisch würde ich Sie so auch nicht legen. Dafür hab ich mir überlegt ein Schutz anzubringen. Du kennst doch bestimmt die Filzgleiter für Stühle oder Schränke. Die gibst auch als selbstklebende, davon vier Stück auf der Rückseite befestigen und schon sind auch die Möbel geschützt.

Untersetzer Bierdeckel -1Collage Bierdeckel-1Untersetzer aus Bierdeckel-1

Es gibt viele verschiedene Varianten wie man aus Kronkorken Untersetzer machen kann. Schau einfach mal auf Pinterest & Co. vorbei da findet man eine ganze Menge Ideen.

Viel Spaß beim Werkeln !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s