DIY – Kaktus Lampe

Kleiner grüner Kaktus….

  • Geschenkidee
  • Memoboard
  • Dekoration
  • Für Kaktusliebhaber

Kaktus Nagelbild

Ein Kaktus passt doch in jede Wohnung,  immergrün, meistens ganz klein, manchmal ein bisschen dicklich und oftmals ganz schön stachlig. Einer der größten Trends in diesem Jahr ist der stachelige, immergrüne Wüstenbewohner. Kakteen-Prints und -Dekorationen sind so richtig in Mode gekommen. Mittlerweile gibt es sie nicht mehr nur als Pflanze, sondern auch als Print auf jeglichen Textilien, als Malerei, als Lampe oder einfach als Porzellan Dekoration. Es sind keine Grenzen gesetzt.
Aber Vorsicht – Verletzungsgefahr 😉

Schwierigkeitsgrad:♣♣♣♣♣

Zeitaufwand: 2 Std

Materialkosten: ca. 20€

Benötigtes Material


  • Holzplatte
  • Lichterkette mit Timer
  • Nägel
  • Hammer
  • Bleistift
  • Radiergummi
  • Linial
  • Stichsäge
  • Akkubohrer
  • Schleifpapier
  • Garn
  • Grün
  • Holzklammer
  • Verschiedene Größen
  • Sprüche
  • Fotos

Anleitung für Kaktuslampe


  1. Zeichne Dir auf die Holzplatte einen Kaktus in Deiner gewünschten Größe.
  2. Mit der Stichsäge die Umrisse entlang zusägen. Die Ränder des Kaktus mit dem Schleichpapier Abrunden, bis Sie schön glatt sind.
  3. Nun markierst Du mit dem Bleistift, wo Deine LEDs später sitzen sollen. Ich habe die Abstände mit einem Lineal abgemessen. Vom Rand einen cm und die Abstände dazwischen hab ich so gesetzt, dass 40 kleine Lichter ihren Platz haben.
  4. Mit dem Akkuschrauber in jede Deiner Markierungen ein Loch bohren. Schleife nun die Löcher nochmals ab, sodass alles schön glatt ist.
  5. Für die Nägel hab ich mir auch Markierungen ausgezeichnet, Du kannst das natürlich auch nach Belieben machen.
  6. Wenn alle Nägel ihren Platz gefunden haben, wickelst Du das Garn um jeden Nagel von rechts nach links nach oben und nach unten. Es sollte jeder Nagel umwickelt werden. Die Enden mit einem kleinen Knoten befestigen.
  7. Die einzelnen Lichter von hinten, in die vorgesehen Bohrungen stecken und den Batterie Kasten mit doppelseitigem Klebeband an der Rückwand befestigen.
  8. Die Lichterkette kann, wenn Du möchtest, mit einem Teppichtacker befestigt werden, dass die Kabel nicht so abstehen.
  9. Nun kannst Du Deine Sprüche oder Fotos mit den Klammern an Deinem Kaktus befestigen.

Alle guten Dinge sind drei, Nagelbild, Lampe und Memoboard in einem. Viel Spaß beim nach bauen !!!Leucht Kaktus

3 Kommentare zu “DIY – Kaktus Lampe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s