Schachteln basteln

Klein aber fein…

  • Geschenkverpackung
  • Schachteln für Adventskalender
  • Bastelidee

Instagram Schachteln basteln

Zwar kann man Geschenkkartons bequem vorgefertigt in jedem Bastelgeschäft erwerben – allerdings für Kosten, die gerade bei Kleinigkeiten oftmals den Wert des eigentlichen Geschenks übersteigen. Gerade dann ist es schöner, einfach selbst die Verpackung zu basteln. Die kleinen Schachteln kannst Du ganz einfach selber basteln. Sie sind wirklich praktisch zum Aufbewahren und ebenso hübsch zum Verschenken von kleineren Sachen wie z. B. Schmuck oder Süßes. 

Schwierigkeitsgrad:♣♣♣♣♣

Zeitaufwand: 2 Std je nach menge der Boxen 

Materialkosten: ca. 10€

Material für Pyramidenschachtel


  • Tonkarton
  • Lineal
  • Bleistift
  • Prägestift
  • Zirkel
  • Schere
  • Locher
  • Schleifenband

Anleitung für Pyramidenschachtel


Pyramiedenschachtel

  1. Je nachdem wie groß Deine Pyramide werden soll, brauchst Du A4 oder A5 Papier
  2. Zeichne ein Quadrat auf.
  3. An allen vier Seiten ein Dreieck aufmalen und an das Dreieck ein Halbkreis aufzeichnen. Die Falzkanten prägen das lässt sich dann besser falten.Pyramide falten
  4. Die Spitzen lochen.
  5. Die Seiten zu einer Pyramide zusammenfalten, das Bändchen durch die Löcher stecken und zusammenbinden.
  6. Je länger die Rechtecke sind, desto höher und spitzer wird die Pyramide. Die Schachtel kannst Du nach Belieben verzieren.

Material für Sternenbox


  • Tonkarton
  • Prägestift
  • Lineal
  • Kleber oder doppelseitiges Klebeband
  • Schere
  • Kreisschneider oder Zirkel

Anleitung für Sternenbox


Sternbox-1

  1. Zuerst musst Du Dir 2 Kreise aufmalen dafür benutze zum Abmessen einen Zirkel. Der Durchmesser richtet sich danach, wie groß die Schachtel werden soll.
  2. Der Mittelpunkt ist das Einstichloch vom Zirkel. Faltet einen Teil bis zur Mitte und zieht die Linie mit dem Prägestift nach.
  3. Nun falte den nächsten Teil bis zur Mitte und ziehe die Linie wieder mit dem Prägestift nach. Achtet darauf, dass am Ende eine Spitze entsteht. Den dritten und letzten Teil ebenfalls bis zur Mitte falten und wieder darauf achten, dass am Ende eine Spitze entsteht.
  4. Nun klappst du alles wieder auf und faltest die entstandene Spitze zur Mitte.
  5. Als nächstes ziehst du mit dem Prägestift und dem Lineal Linien von Spitze zu Spitze.
  6. Wie auf dem Bild zu sehen, die 5 kurzen Stücke bis zur Querlinie einschneiden.Stern 12. mittig schneiden-1
  7. Die entstandenen Hälften zur Mitte umbiegen.
  8. Die Hälfte ist geschafft. Den zweiten Kreis musst Du jetzt genauso bearbeiten wie den ersten.
  9. Auf die umgebogenen und durchgeschnittenen kleinen Stücke Kleber auftragen oder doppelseitiges Klebeband benutzen und die beiden Hälften miteinander verkleben.
  10. Gut trocknen lassen. Danach noch vorsichtig die Falten zwischen den Spitzen zur Mitte drücken und fertig ist der Stern.

Sternbox-1

Material Für Dreiecksschachtel


  • Tonkarton in beliebiger Farbe
  • Schere
  • Lineal
  • Prägestift
  • Schleifenband

Anleitung für Dreiecksschachtel


Dreiecksschachteln

  1. Schneide dir ein länglich Streifen zurecht. Den zugeschnittenen Streifen auf die Hälfte falten.
  2. Den Streifen wieder öffnen, an der oberen Kante die Mitte markieren und jeweils schräg zur Mitte mit einen Prägestift Linien ziehen. So das ein Dreieck entsteht. Die entstanden Liesen biegst Du um.
  3. Stanze vier Löcher in alle Laschen. Ziehe ein Band durch die Löcher, um die Schachtel schliessen zu können, und binden eine Schleife.Dreiecksschachteln

 

Boxen-1

Hier findest du noch eine Idee für den passenden Adventskalender 

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Basteln!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s