Alles nur Pappe DIY

Home Buchstaben im Shabby chic Look für Dekoration zum selber machen


  • Geburtstagsgeschenk
  • Einweihungsgeschenk
  • Dekoration
  • Für Liebhaber die den Stil mögen

Dekoration Home Buchstaben

Ob etwas Schäbiges auch chic sein kann, darüber entscheidet ausschließlich wohl der individuelle Geschmack. Der Basteltrend „Shabby Chic“ aus Holz- oder Pappartikel im Nu ein verwitterten Gegenständen zu gestalten, ist gar nicht so schwer. Aus jedem einzelnen Buchstaben entsteht ein Unikat. Probiert es einfach mal aus.

Weiterlesen

Memoboard Shabby Chic DIY

  • Geschenkidee
  • Dekoration
  • Shabby chic
  • nützlich

IMG_0813-1

Mit diesem tollen Memoboard lassen sich wichtige Erinnerungen oder Gedächtnisstützen festhalten. Besondere Dinge sollten auch an einem speziellen Ort aufbewahrt werden! Fotos, Postkarten, Dienstpläne, Ausflüge, Einkaufszettel, persönliche Einladungen, Termine usw. können auf diese Weise  dekorativ eingesetzt werden und die Wohnungseinrichtung ergänzen sowie verschönern. Das Memoboard bietet ausreichend Platz, für jede Menge Erinnerung und glänzt im Shabby chic Look.

Weiterlesen

Fenster Bilderrahmen DIY

  • Dekoration
  • Geschenkidee

Fenster in Shabby Chic Look

Schwierigkeit: ♣♣♣♣♣

Dauer: 2-3 Tage

img_0820-1

Material:

  • altes Fenster oder eine Schrankwandtür
  •  Buntlack
    • Altweis
    • Grau
  • Acrylfarbe
    • schwarz
    • Braun
  • Pinsel in verschiedenen Größen
  • Stempel
    • Schriftzüge
    • Uhren
  • Schablonen
    • Buchstaben
    • Zahlen
  • Drahtbürste
  • Schleifpapier
  • Mischpalette
  • Tuch
  • Malerkrepp
  • Klarlack (Spray oder Lackfarbe)
  • Nägel oder doppelseitiges Teppichklebeband
  • Hammer
  • Foto
    • in den Maßen vom Fenster
  • Spanplatte
    • in den Maßen vom Fenster

img_0823

 

Anleitung:

  1. ein Flohmarktbesuch am Wochenende planen und sich ein schönes altes Fenster aussuchen oder am Sperrmüll Ausschau halten nach alten Schrankwänden
  2. den Griff vom Fenster abbauen
  3. das Fenster schleifen
  4. je nachdem wie das Fenster aufgebaut ist, die Mittelstreben aus Holz mit streichen
  5. die Fensterscheiben mit Malerkrepp sauber an den Kanten abkleben
  6. die erste Schicht mit altweis streichen und trocknen lassen
  7. wenn alles gut getrocknet ist, leicht schleifen die nächste Schicht mit Grau streichen und wieder trocknen lassen
  8. ein weiteres Mal leicht schleifen und eine letzte Schicht mit altweis streichen, gut trocknen lassen
  9. um den Shabby chic Look zuerreichen mit der Drahtbürste kerben rein kratzen, tastet Euch langsam heran
  10. mit Schleifpapier in verschiedene Stärken die Kanten und Ecken schleifen, bis es Euch gefällt
  11. mit einem feuchten Tuch das Fenster abwischen
  12. die Acrylfarbe im gewünschten Ton mischen
  13. mit den Stempeln und Schablonen das Fenster verzieren
  14. mit Klarlack das Fenster versiegeln und trocknen lassen
  15. auf die Spanplatte das Foto mit doppelten Klebeband befestigen (das Klebeband kommt vorne am Rand aufs Foto)
  16. die Rückwand mit dem aufgebrachten Foto wird von hinten an das Fenster angebracht, mit kleinen Nägeln oder Teppichklebeband (das ist sehr stark), bei dem Klebeband ist nur vom Nachteil, wenn Ihr das Fenster in einer kleinen Küche habt, löst sich das Klebeband nach einer gewissen weile durch den Dampf vom Kochen 
  17. wenn Ihr die Rückwand mit den Nägel befestigen möchtet, legt Euch eine weiche Unterlage drunter und achtet darauf die Nägel nicht so weit am innen Rand rein zu schlagen, bei meinen ersten Versuch habe ich mir so die Scheibe kaputt gehauen
  18. zum Schluss den Griff wieder anschrauben 

viel Spaß beim nach Basteln…