Kreativ einrichten: Bilderrahmen gestalten

Holz Bilderrahmen selbstgestalten

  • Geschenkidee
  • Dekoration
  • Gestalten

Instagram Flamingo Bild

 

Stilvoll, witzig, aber auch einzigartig 😉 so glänzen die Prints und verzaubern Deine Wohnräume auf Ihre ganz eigene individuelle Art. Suchst Du ein kleines Geschenk für gute Freunde zur Wohnungseinweihung oder eben einfach nur so. Flamingos sind Trendmotive, wer mag sie nicht, die langbeinigen Südseevögel? sie sorgen für sofortige Urlaubsstimmung, setzen Akzente und sind der ideale Begleiter für den Sommer auch Eulen waren vor einiger Zeit noch im Trend, ich finde sie nach wie vor Süß und Schwarz/weiß verliert nie an Attraktivität! Die Bilderrahmen bringen ganz neuen Schwung in Deine Galerie.
Weiterlesen

Lightbox Flamingo DIY

Eine DIY-Idee für die Zimmerbeleuchtung! 

Little things make big days. Frei übersetzt : Kleine Dinge machen besondere Tage.

  • Dekoration
  • Geschenkidee zu jedem Anlass
  • Lichtquelle
  • für Flamingo Liebhaber

Lightbox-1

Lightboxen sind gerade voll im Trend. Individuelle Nachrichten, Sprüche oder Namen könnt Ihr mit ihnen in Szene setzen. Diese Lightbox ist schnell und günstig selbst gemacht und sieht als DIY Deko einfach nur toll aus – ob im Schlafzimmer oder Wohnzimmer, die selbst gemachte Lightbox macht sich einfach überall super. Wie Ihr aus einem Fotorahmen ganz leicht eine gemütliche Lichtquelle verwandelt, zeig ich Euch hier … Weiterlesen

Foto auf Holz DIY

Fotos sind beliebte Geschenke zum Geburtstag zum Jahrestag oder zu Weihnachten. Großeltern oder Eltern wünschen sich immer gerne Fotos zur Erinnerung. Heutzutage gibt es viele unterschiedlicher Varianten für Fotogeschenke. Fotos auf Holz zu transferieren, ist eine andere dekorative Idee um seine Fotos in Szene zu setzen oder zu verschenken.

holzfoto-1

Schwierigkeit: Mittel

Dauer: 2Tage

img_1101-1

Material:

  • Sperrholzplatte
  • Zirkel
  • Stichsäge
  • Schleifpapier
  • Plastikschaber ( es geht auch ein Teigschaber)
  • Schwamm
  • Laserdrucker
  • Fotopapier (Laserdrucker)
  • Acrylfarbe weiß
  • Pinsel
  • Tuch
  • Sprühflache mit Wasser
  •  Transfer Potch

Mit dieser Technik sind viele Motive möglich: Familienfotos, Porträtfotos, Schriftzüge, Texte (bei Schriften immer dran denken spiegelverkehrt auszudrucken),u.s.w.Besonders gut wirken Motive, die auch gut zur Geltung kommen, wenn nicht jedes Detail 100%ig perfekt übertragen wurde. Man muss sich da etwas durchprobieren.Die Fotos von mir, sollten in Shabby chic Look sein deswegen sehen sie auch kaputt und kratzig aus.

Anleitung:

  1. Fotomotive aussuchen die übertragen werden ( bedenken dass diese dann spiegelverkehrt sind)
  2. die gewünschten Fotos mit einem Laserdrucker auf geeignetem Papier ausdrucken, wenn kein Laserdrucker zur Hand ist, in einem Copyshop ausdrucken lassen
  3. den Bereich wählen, der auf das Holz übertragen werden soll, mit dem Zirkel einkreisen und zuschneiden (legt den Zirkel an ein Lineal an, das Ihr das Maß auf das Holz übertragen könnt, am besten notieren) oder gleich auf die Speerholzplatte Zeichnen
  4. die aufgezeichneten Kreise auf der Speerholzplatte, mit einer Stichsäge zuschneiden ( denkt an Arbeitsschutz )
  5. mit Schleifpapier die zugeschnittenen Kreise an den Ränder glätten
  6. mit einem feuchten Tuch die Kreise abwischen das keine Staubreste sich darauf befinden
  7. ich selbst habe die Kreise mit verdünnter weißer Acrylfarbe gestrichen, dass Holz mit einem Art Weißschleier bedeckt ist und die Holzmaserung noch gut zur Geltung kommt
  8. gut trocknen lassen und dann mit den Transfer Potch streichen (nach Anleitung vorgehen)
  9. wenn Euch die Holz Färbung und Struktur so gefällt wie es ist, kann der Transfer Leim auftragen werden
  10. das dazu passende Foto mit der bedruckten Seite nach unten vorsichtig von einer Seite beginnend drauflegen und festdrücken, wenn Blasen oder Kanten entstanden sind, mit einem Tuch oder einem Schaber rausstreichen
  11. mit allen anderen Kreisen genauso verfahren und über Nacht trocknen lassen
  12. wenn alles gut getrocknet ist, das Foto mit etwas Wasser besprühen und mit dem Schwamm vorsichtig die Schichten abtragen
  13. wenn das Foto gut zuerkennen ist und keine Reste mehr zusehen sind mit einem sauberen Tuch feucht abwischen, kleine Reste verschwinden dann noch beim Lackieren
  14. das ganze noch einmal trocknen lassen
  15. zum Schluss alles mit Klarlack fixieren

    Viel Spaß beim nach Basteln und Ausprobieren …