Geschenkidee zur Hochzeit DIY

Gemeinschaftsgeschenke der Gäste für das Hochzeitspaar

  • Erinnerung
  • Geschenkidee
  • Gemeinschaftsgeschenke der Gäste für das Hochzeitspaar
  • Dekoration

Eine Erinnerungskiste ruft dem Brautpaar den hoffentlich wunderschönen Tag zurück in die Erinnerung.Es ist ein schönes Gemeinschaftsgeschenk, das direkt auf der Hochzeit entsteht. Die Kiste wird mit den Wünschen, Gutscheine und Fotos der Gäste gefüllt, jedem Gast ist es selbst überlassen. Nachdem alle Gäste Ihr Wünsche in die Kiste gepackt haben. Nagelt das Brautpaar die Kiste zu.In 7 Jahren darf die Kiste wieder geöffnet werden.

3-1

Material:

  • Weinholzkiste zum aufschieben
  • Schere
  • doppelseitiges Klebeband
  • Plastikbecher
  • Klarlack
  • 2 in 1 Lack Altweiß
  •  Acrylfarbe
    • Schwarz
  • Pinsel
    • breit
    • dünn
  • Dekoschlüssel
  • Emblem
  • Schleifenband
    • Apricot dünn
    • Creme 1 cm breit
  • selbstklebende Spitzenbordüre
  • Heißkleber
  • Hochzeitsdatum
  • Tonpapier
    • weiß

Anleitung:

  1. die Kiste in Shabby look dekorieren
  2. die Kiste anschleifen, mit einem feuchten Tuch abwischen,die Farbe Altweiß in einem Becher mit etwas Wasser mischen und die Kiste streichen
  3. die Vorderseite mit der reinen Lackfarbe (Altweiß) streichen
  4. wenn alles getrocknet ist die Kiste ungleichmäßig abschleifen, mit einem feuchten Tuch abwischen
  5. auf der Vorderseite das Datum von der Hochzeit 7 Jahre später mit schwarzer Farbe aufmalen
  6. trocknen lassen
  7. mit Klarlack fixieren, trocknen lassen
  8. an der Seite der Kiste eine Spitzenbordüre aufkleben und mit einer Schere den überstehenden Rest abschneiden
  9. auf der aufgeklebten Bordüre das dünne Apricotfarbene Schleifenband, mit doppelseitigen Klebeband aufkleben
  10. ein Embleme am oberen Teil mit Heißkleber festkleben
  11. an den Schlüssel eine Schleife binden, mit Heißkleber ankleben
  12. das Nutegarn erst dann um die Kiste wickeln, wenn die Kiste zugenagelt wurde
  13. die Zettel vorbereiten
  14. weißen Papier in Herzform zuschneiden

1-1

Material zur Hochzeitsfeier:

  • vorbereitete Kiste
  • Nägel
  • Hammer
  • Herz Zettel
  • Stifte
  • Nutegarn

Wir selbst haben so eine Box bekommen, die Gestaltung hab ich selbst übernommen. Ich finde die Idee mit einer dekorierter Kiste viel schöner. Wir müssen noch 3 Jahre warten, dann dürfen wir endlich reinschauen und wir sind schon sehr neugierig.

Viel Spaß beim verschenken….

Hochzeitsgästebuch

Hochzeitsgäste Album 

img_0147

Material:

  • Album uni (Leinen)
  • Tonpapier Creme,Braun,Apricot
  • Perlen
  • Bordürenstanzer
  • Engelstanzer
  • schwarzer Edding
  • Bleistift
  • Apricotfarbener Buntstift
  • Schere 
  • Papierkleber
  • Schleifenband
  • Einleitungstext

 

Anleitung:

  1. Je nachdem wie Groß das Album ist sucht ihr euch eine Hintergrundfarbe aus in meinen fall Apricot Tonpapier für das Cover
  2. zuschneiden das es passt und mit Papierkleber aufkleben
  3. mit einem Bordürenstanzer  1Bordüren für das Vordercover Stanzen, nimmt ruhig A3 Tonpapier um es nachher euch passend zuzuschneiden
  4. Klebt die Bordüre Richtung Buchrücken senkrecht auf
  5. Klebt zur zierde kleine Perlen in Herzform auf, in den Bogen der Bordüre
  6. Nun malt ihr Umrisse eine Braut und ein Bräutigam auf, wenn ihr es selbst nicht malen könnt. Hier findet ihr Vordrucke images.google.de schneidet sie euch aus und klebt sie am Rand auf
  7. Hochzeitsdatum könnt ihr drauf schreiben oder Unsere Gäste als Titel eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt
  8. auf dem Buchrücken könnt ihr eure Namen mit Edding rauf schreiben
  9. macht euch 2 Schleifen in unterschiedliche Größen und Farbe, klebt die kleine auf die Größere, befestigt sie mit Kleber in die Linke obere Ecke so wie es euch gefällt

dadurch das mein Buch jetzt schon eine weile im Schrank steht ist  meine Schleife auf dem Bild zerknautscht

Einleitungsseite 

img_0144

Anleitung:

  1. sucht euch einen Text aus der zu eurem Buch passt
  2. Stanzt euch Engel in passenden Farben aus
  3. Stanzt euch 2 Bordüren klebt sie an beiden Seiten an die kante auf
  4. Schreibt euren Text hinein
  5. verziert es mit den Stanzteilen

Seitengestaltung

Jetzt kommen wir zu der Seitengestaltung die wirklich sehr aufwendig war und ich muss es so sagen ich froh war wo ich damit fertig war

überlegt euch ob ihr alle Seiten so gestaltet oder nur für die Anzahl der Gäste

Anleitung:

  1. erstmal Stanzt ihr euch die ganzen Bordüren pro Seite 1 Bordüre
  2. Klebt immer an die äußere Kante eine Bordüre auf, die gerade kante nach außen
  3. wenn ihr das habt kommt die Gestaltung der Seiten, ich habe alles mit Bleistift und Lineal vor gezeichnet ein Kästchen ist für Fotos die ich nach der Feier eingeklebt habe, schreibt ruhig mit Bleistift Foto rein das eure Gäste wissen das es frei bleiben soll,ein weiteres Kästchen zum Zeichnen 
    • Fragen:
    • Bitte ankreuzen X Wir sind Kollegen,Familie,Freunde,Bekannte,Sonnstiges ihr könnt auch was lustiges dazu schreiben
    • Beschreibt euch mit 3 Worten und wir dürfen Raten wer ihr seid?
    • Woher kennt ihr das Brautpaar?
    • Das Brautpaar passt zusammen wie?
    • Was war für euch der schönste Moment des heutigen Tages?
    • Ein Erlebnis mit dem Brautpaar an das ihr euch gerne Erinnert
    • Was sind eure Geheimnisse für eine gute Ehe?
    • Was wünscht ihr uns?
    • Jetzt veraltet uns wer ihr seid
    • Zeichnet das Brautpaar  (hier waren wirklich lustige Sachen dabei 🙂
  4. Ihr könnt die Kästchen mit farbigen Buntstift oder auch anderen Stiften malen 
  5. verziert das Buch mit Stanzteilen

 

img_0146

 

Ich wünsche viel Spaß beim nach basteln und natürlich viel Freude damit wenn es von euren Gästen gefüllt worden ist.

 

 

Hochzeit Gästebuch mal anders DIY

Hochzeits-Fingerabdruck-Baum-Gästebuch

  • Gästebuch
  • Erinnerung
  • Dekorativ

Eine bleibende Erinnerung an den schönsten Tag des Lebens wünscht sich glaube ich jeder. Das klassische Gästebuch hält zwar immer noch die persönlichen Worte und Wünsche in Ehren, verschwindet aber nach der Hochzeit meist zwischen den anderen Büchern im Regal oder im Schrank. Da ist die Leinwand als Gästebuch mal eine andere originelle Idee und gleichzeitig dekorativ. Bei jedem vorbeigehen wird man an seinen schönen Tag erinnert und lockt einem ein lächeln ins Gesicht.

IMG_6061-1

 

Schwierigkeit: Mittel

Dauer: 2-3 Std

baumstempeln (2)-1

Material: 

  • Leinwand mit Bilderrahmen
  • Acryl Farbe
  • Pinsel
  • Bleistift
  • Stempelfarbe verschiedene Farben
  • permanent marker
  • Text für die Gäste
  • Feuchttücher

 

 

Anleitung: 

  1. -Grundiert die Leinwand am besten macht sich weiß
  2. -Zeichnet euren Baum auf mit Bleistift dann könnt ihr es Notfalls nochmal wegradieren
  3. -wenn ihr selbst nicht so gut zeichnen könnt sucht euch ein Vordruck 
  4. -die Zeichnung nun mit Acrylfarbe nachzeichnen
  5. -Eure Namen und Hochzeitsdatum 
  6. -zum Schluss macht noch den Text für eure Gäste fertig 

 

fingerabdruck

 

Unsere Gäste fanden die Idee sehr schön und hatten ihren Spaß. Ich schaue mir immer sehr gerne die Leinwand an und schwebe in Erinnerung.

Viel Spaß beim nach basteln wünscht euch @ Glitterklee